Aktionstage für Unternehmen und Vereine

GEMEINSAM für die Natur!

Der Gedanke der ‚Nachhaltigkeit‘ wurde in den letzten Jahren von vielen Betrieben als gemeinsames Ziel definiert. Dabei steht das Anliegen im Vordergrund neben ökonomischen, auch soziale Interessen zu berücksichtigen und dabei möglichst umweltschonend zu agieren.

TK_Karte_210x98mm_Vorabzug

Im Naturpark gibt´s einiges zu tun!

Die Kulturlandschaft in den Alpen braucht Pflege, denn oft stellen diese, von der menschlichen Bewirtschaftung geschaffenen Flächen ganz besondere Lebensräume für eine Vielfalt von Lebewesen dar. Auch die Weideflächen rund um die 101 Almen im Karwendelgebirge brauchen Pflege. Früher sorgten die sogenannten Almputzer dafür, dass Steine aus den Weiden zusammengetragen und aufkommende Bäume ausgeschnitten wurden. Heute ist dies oft aus Zeit- und Kostengründen nicht mehr möglich, doch der Naturpark hat mit dem TEAM KARWENDEL eine Alternative geschaffen.

Teambuilding mit einem Auftrag!

20160521_TeamKarwendel_EppzirlerAlm_Hausberger (116)Der Naturpark Karwendel bietet Firmen und Vereinen die Möglichkeit, aktiver Teil des TEAM KARWENDEL zu werden und vor der Kulisse der Karwendelgipfel einige Stunden dem Naturschutz zu widmen. Das gemeinsame Anpacken für eine gute Sache macht Spaß, stärkt die Gemeinschaft und ermöglicht die Umsetzung vieler Naturschutzmaßnahmen. Es entsteht dabei ein Mehrwert für die Natur und alle Beteiligten!

Gerne organisieren wir für Sie einen speziellen Aktionstag! Am Treffpunkt geben unsere Mitarbeiter eine naturkundliche Einführung zur geplanten Aktion und unseren Aufgaben. Nach getaner Arbeit gibt es eine gute Jause, gesponsert von Bio vom Berg, oder wir kehren auf einer gemütlichen Alm in der Nähe des Einsatzgebietes ein.

Einige Projekte im Detail:

LatschenSchwenden_A.Prechtl-34Thaurer Alm: Latschenschwenden und Ampferstechen

Die Thaurer Alm ist im Besitz der Gemeinde Thaur, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Alm zu revitalisieren, eine multifunktionelle, nachhaltig orientierte Almwirtschaft zu etablieren und ein ehrliches Miteinander von Alm- und Forstwirtschaft mit dem Naturschutz zu ermöglichen. Aus diesem Grund sollen die Weideflächen und der Almcharakter der Thaurer Alm wiederhergestellt werden.

Karwendeltäler: Müll sammeln

Eine weitere Möglichkeit wäre einen Tag lang in einem der Karwendeltäler Müll zu sammeln. Teilweise liegen die Gegenstände mehrere Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte in der Landschaft ohne zu verrotten und beeinträchtigen somit die Ökosysteme und das Landschaftsbild. Umso wichtiger ist es, sich dieser Problematik anzunehmen und mit einem aktiven Beitrag dieser Problematik entgegen zu wirken.

20150509_Team Karwendel Müllaktion_Hoelscher (30)Weitere Aktionen die bei Bedarf durchgeführt werden können sind beispielsweise Biotoppflegemaßnahmen, Wegebaumaßnahmen oder Teich-Renaturierungen.

Finanzieller Aufwand

Folgende Kosten für Organisation und Durchführung fallen dabei für Firmen an:

Basiskosten für Betreuung vor Ort: € 350,-

Verköstigung: 0-15 €/Teilnehmer (abhängig von der Örtlichkeit)

Deine Ansprechpartnerin bei Rückfragen

IMG_20130705_112037

Marina Hausberger

Projektleiterin Team Karwendel

Verein Naturpark Karwendel
Unterer Stadtplatz 19
A-6060 Hall in Tirol, Austria

Mobil: +43 (0)664 1254587
marina.hausberger@karwendel.org

Aktuelle Team Karwendel Projekte

  • Almpflege Arzler Alm

    Datum: 13. Mai 2017
    Alle Jahre wieder….wird auf der Arzler Alm bei der traditionellen Almpflegeaktion fleißig mitangepackt!

  • Clean-up Challenge 2017

    Datum: 27. und 28. Juni 2017
    SchulkollegInnen motivieren, z´ammhelfen, anpacken und Spaß haben!

  • Zaunreparaturen Ahornboden

    Datum: 27./28. Mai 2017
    An diesem Wochenende wird am Großen- & Kleinen Ahornboden gehämmert was das Zeug hält!

  • Pflegeaktion Walderalmteiche

    Datum: 10. Juni 2017
    Auf die Kescher fertig los! Wir befreien ein erstes mal in dieser Saison die Walderalmteiche von Wasserlinsen und Algen.

  • Almpflege Ladiz Alm

    Datum: 22. Juli 2017
    Sehen und gesehen werden! Mehr Platz für die Balz des Birkhahns auf der Ladiz Alm.

  • Müllaktion Obere Isar

    Datum: 05. August 2017
    Wir befreien die Isar, im Grenzbereich Tirol-Bayern, vom Müll!

  • Biotoppflege Issanger

    Datum: 12./13. August 2017
    Mit dem Heurechen und der Heugabel für die Artenvielfalt des Issangers!

  • Almpflege Lalidersalm

    Datum: 19./20. August 2017
    Wegen Erfolg verlängert! Almpflege vor der atemberaubenden Kulisse der legendären Lalidererwände.

  • Pflegeaktion Walderalmteiche

    Datum: 02. September 2017
    Auf die Kescher fertig los! Wir befreien ein zweites mal in dieser Saison die Walderalmteiche von Wasserlinsen und Algen.