AlpPine Spirits Latschenlikör – eine Naturpark Spezialität

AlpPine_mitLogo
AlpPine (9)
Latsche Detailaufnahme

AlpPine Spirits ist ein junges ambitioniertes Tiroler Start-Up, das dem Likör wieder die Wertigkeit geben will, die ihm gebührt und Likörliebhabern ein besonderes Genusserlebnis zu bereiten. Beste Qualität, 100% Natürlichkeit und Nachhaltigkeit „Made in Austria“ der Produkte spielen dabei eine zentrale Rolle.

Auf Basis eines alten, überlieferten Familienrezeptes entwickelten die beiden Gründer Michael Moser und Maximilian Obergruber einen einzigartigen und unvergleichlichen Latschenlikör – produziert mit Latschenzapfen aus dem Naturpark Karwendel und ist somit die erste Naturpark-Spezialität im größten Naturpark Österreichs.

Die Latsche ist typisch für den Naturpark Karwendel

Die Latsche, die 17% des Karwendels bedeckt, trotzt Wind und Wetter, überlebt unter einer meterdicken Schneedecke und bildet nicht selten die Baumgrenze. Das aus den Nadeln gewonnen ätherische Öl wirkt dabei innerlich mit seiner schleimlösenden Wirkung bei Erkältungen, aber auch äußerlich als aromatische Substanz, die die Durchblutung anregt und sich auf Muskel bzw. Gelenkbeschwerden positiv auswirkt. Neben diesen, der Gesellschaft förderlichen Eigenschaften, überzeugt die Latsche aber auch mit ihrem unvergleichlichen holzigen und milden Geschmack.

Die Latsche ist eindeutig die besser Zirbe!

AlpPine Spirits hat es sich zur Aufgabe gemacht der Latsche die Aufmerksamkeit und Wertschätzung zukommen zu lassen, die ihr gebührt. Insbesondere, da heutzutage nur ihr „großer Bruder“ die Zirbe in aller Munde ist. Deshalb ist das Ziel, den einzigartigen Latschenlikör als Erste über die Grenzen von Hofläden hinaus zu tragen und somit auch mehr Menschen die Möglichkeit zu geben, diesen einzigartigen Likör zu genießen. Denn das klare Urteil lautet: Die Latsche ist eindeutig die besser Zirbe!

www.alppinespirits.com