Neues zur Archäologie im Karwendel

Nachbericht zum Vortrag im Naturparkhaus Hinterriß

Gelungener Start in die Vortragssaison!

Die Eröffnung der Vortragsreihe im Naturparkhaus startete dieses Jahr mit einem Vortrag über „Archäologie im Karwendel“ und war ein voller Erfolg. 40 interessierte Personen besuchten die Präsentation von Dr. Caroline von Nicolai von der Ludwig-Maximilians-Universität München, welche bereits seit drei Jahren mit ihrem Team auf der Suche nach neuen Entdeckungen im Karwendel ist.
2016 machte sie schließlich einen außergewöhnlichen Fund: Eine ca. 7.000 Jahre alte Feuer- oder Lagerstelle konnte frei gelegt werden. Noch ist nicht ganz klar, was Menschen zu dieser Zeit hier im Karwendel suchten. Noch dazu mit einer für damalige Zeit eher „altmodischen“ Ausrüstung, wie Jäger und Sammler sie verwendeten.  Um diesem Geheimnis auf die Spur zu kommen werden Frau Dr. von Nicolai und ihr Team weiter forschen.

Wir sind schon sehr gespannt, was sie finden werden!

P1060160_klein