Mitarbeiter der Achenseeschiffahrt setzen sich fürs Karwendel ein!

Datum: 04. Mai 2017
Kategorie: Müll sammeln
Wo hat das Projekt stattgefunden: Karwendeltäler Achensee

Bereits seit mehreren Jahren organisiert der Naturpark Karwendel Müllsammelaktionen in verschiedenen Bereichen des Schutzgebietes. So auch in den Karwendeltälern am Achensee, wo jedes Jahr zahlreiche Freiwillige einen Tag der Natur widmen. Haufenweise achtlos in der Natur entsorgter Unrat, darunter Taschentücher, Verpackungsmaterial und Kaugummi, wird hier jedes Jahr in den Wäldern und Wiesen zusammengesammelt und richtig entsorgt.

Besonders erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang der Einsatz der Achenseeschiffahrt. Am 04. Mai haben MitarbeiterInnen der Schifffahrt bereits zum dritten mal geholfen die Karwendeltäler von Müll zu befreien. Diesmal haben 9 MitarbeiterInnen der Achenseeschiffahrt einen ganzen Tag lang mit vollem Einsatz im Tristenau-, Falzturn- und Gerntal Müll gesammelt. Im Gesamten sind dabei über 600 Liter zusammengekommen.

20170504_Müllsammeln_Karwendeltäler_Hanna (8)

Danke!

Wir bedanken uns sehr herzlich für die tatkräftige Unterstützung der MitarbeiterInnen der Achsenseeschiffahrt!

Die Aktion wurde unterstützt von Reinwerfen statt Wegwerfen, der Weggemeinschaft Pertisau, BIO vom BERG, dem Lagerhaus und dem Raiffeisen Club Tirol. Vielen Dank!

20170504_Müllsammeln_Karwendeltäler_Hausberger (1)
20170504_Müllsammeln_Karwendeltäler_Hausberger (2)
20170504_Müllsammeln_Karwendeltäler_Hanna (2)
20170504_Müllsammeln_Karwendeltäler_Hausberger (4)
20170504_Müllsammeln_Karwendeltäler_Hanna (7)
20170504_Müllsammeln_Karwendeltäler_Hanna (6)