Pflegeaktion Walderalmteiche (die Zweite)

Datum: 02. September 2017
Kategorie: Biotoppflege
Wo findet das Projekt statt: Walderalm

Durch verstärkten Nährstoffeintrag, in und um die Teiche, wuchern meistens einige wenige wachstumsstarke Pflanzenarten den ganzen Standort zu, sodass andere Pflanzen (und Tiere) kaum mehr eine Chance zum Leben finden…mehr erfahren.
Damit sich auch andere Tier- und Pflanzenarten wieder in den Walderalmteichen wohlfühlen können, müssen die Teiche jedes Jahr gereinigt werden. Bei der Reinigungsaktion werden die Algen und Wasserlinsen mit Keschern aus den Teichen gefischt und beiseite geschafft.

teamkarwendel
20160811_TK_Walderalmteiche_Reinigung_Hausberger&Sonntag (3)

Was ist zu tun?
Die Walderalmteiche sollen von Wasserlinsen und Algen befreit werden.

Was wird dadurch bewirkt?
Durch die Reinigung der Teiche können wir den Lebensraum zahlreicher Pflanzen und Tierarten erhalten, damit sich Bergmolch & Co. wieder wohlfühlen.

Soviel Zeit musst du einplanen:
1 ganzer Tag: Die Aktion findet am 02.09.2017 von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Ablauf:
Treffpunkt ist um 08:00 Uhr am Parkplatz der Mautstraße zur Hinterhorneralm in Gnadenwald. Gemeinsam fahren wir dann mit den Naturparkautos zur Walderalm. Genaue Informationen über den Ablauf bekommst du zwei Wochen vor der Aktion.

Was brauchst du?
Werkzeug wird vor Ort gestellt und für Verpflegung ist gesorgt. Bitte bring festes Schuhwerk, Regenkleidung und Arbeitshandschuhe mit.

Wen suchen wir?
Tatkräftige Helfer, ab 18 Jahren

Teilnehmerzahl:
max. 10 Personen

Anmeldeschluss:
19. August 2017

Deine Ansprechpartnerin bei Rückfragen

IMG_20130705_112037

Marina Hausberger

Projektleiterin Team Karwendel

Verein Naturpark Karwendel
Unterer Stadtplatz 19
A-6060 Hall in Tirol, Austria

Mobil: +43 (0)664 1254587
marina.hausberger@karwendel.org

Team Karwendel Projekte