Zwei neue Naturparkschulen in Absam

Datum: 30. Juni 2017
Kategorie: Aktuelles

Es war ein großer Tag für die beiden Volksschulen Absam Dorf und Absam Eichat und natürlich dem Naturpark Karwendel – denn die beiden Schulen erhielten das Prädikat „Naturparkschule“. Dieses wird vom Verband der Naturparke Österreich basierend auf zahlreichen Kriterien verliehen. Die umfassende Zusammenarbeit mit dem Naturpark Karwendel gehört hier natürlich dazu. Und was bedeutet das nun für die Kinder? Unteranderem steht nun die Ausbildung zum Junior Ranger auf dem Lehrplan. Basierend auf einem Punktesystem, arbeiten sich die Schüler von Anwärtern zu geprüften Junior Rangern hoch. Die erforderlichen Punkte (inklusive Sticker und Abzeichen) sammeln die Schulklassen bei verschiedenen Projekten und Aktivitäten im Naturpark. Spielerisch wird im Rahmen dieser Ausflüge ein Bewusstsein für Natur, Lebensraum und Umwelt geschaffen, das so nachhaltig an die Jüngsten weitergegeben wird.

Österreichweit gibt es inzwischen knapp 100 Naturparkschulen mit ca. 10.000 SchülerInnen, die bereits Teil dieses Erfolgsmodells sind –  und sicher werden noch viele folgen!

1
5
6
7
8
9
10
11
12
18