Clean up Challenge

Datum: 27. & 28. Juni 2017
Kategorie: Almpflege, Umweltbildung
Wo hat das Projekt stattgefunden: Arzler Alm

Mehr als 155 Schülerinnen und Schüler aus drei verschiedenen Schulen haben sich in den letzten beiden Tagen auf der Arzler Alm versammelt, um bei der Clean up Challenge ihr Bestes zu geben. Im Rahmen eines Stationenbetriebes mussten die TeilnehmerInnen an sechs verschiedenen Stationen ihr Können und Wissen unter Beweis stellen, um den begehrten Hauptpreis zu ergattern.

An drei Stationen ging es um Almpflegemaßnahmen wie etwa Steine aus der Weide entfernen oder Schwendarbeiten. Um die Weide so gut es geht zu säubern, hieß es hier mit Rechen und Heugabel kräftig anzupacken. Bei den weiteren Stationen sollten die Schüler ihr Wissen über Wildbienen, Wildtiere und Almkräuter auspacken und konnten noch allerhand Neues dazulernen.

Am späten Nachmittag hatten alle Schulklassen ihre Stempelpässe gut gefüllt und somit war es Zeit für die Siegerehrung. Der begehrte Hauptpreis, eine Karwendelschnupperexpedition ging an die Klassen 1b und 1c des Reithmanngymnasiums Innsbruck. Wir gratulieren sehr herzlich!
Über weitere tolle Sachpreise wie Sonnenbrillen, Mini-Musikboxen, Kopfhörer und Rucksäcke, zur Verfügung gestellt vom Raiffeisen Club, konnten sich die  restlichen TeilnehmerInnen freuen.

Das Team des Naturpark Karwendel bedankt sich bei allen TeilnehmerInnen für die schöne und spannende Zeit auf der Arzler Alm. Bedanken möchten wir uns zudem beim Raiffeisen Club Tirol, Bio vom Berg, Natopia und dem Team der Arzler Alm.

Logo Team Karwendel
Schulklassen bei der Clean up Challenge 2017 auf der Arzler Alm
Mittagspause bei der Clean up Challenge 2017 auf der Arzler Alm
Schüler bei der Clean up Challenge 2017 auf der Arzler Alm
Schüler bei der Clean up Challenge 2017 auf der Arzler Alm
Schüler bei Almpflegemaßnahmen bei der Clean up Challenge auf der Arzler Alm 2017
Teilnehmer der Clean up Challenge 2017
Schüler bei Almpflegemaßnahmen bei der Clean up Challenge auf der Arzler Alm 2017
Schüler bei der Clean up Challenge 2017 auf der Arzler Alm
Teilnehmerinnen der Clean up Challenge 2017
Preisverleihung bei der Clean up Challenge 2017
Teilnehmer der Clean up Challenge 2017 auf der Arzler Alm
Teilnehmer der Clean up Challenge 2017 auf der Arzler Alm

Deine Ansprechpartnerin bei Rückfragen

IMG_20130705_112037

Marina Hausberger

Projektleiterin Team Karwendel

Naturpark Karwendel
Unterer Stadtplatz 19
A-6060 Hall in Tirol, Austria

Mobil: +43 (0)664 1254587
marina.hausberger@karwendel.org

Aktuelle Team Karwendel Projekte