Großer Ahornboden im Herbst

Foto-Workshop „NATURFOTOGRAFIE“ mit Reinhard Hölzl

Foto-Workshop „NATURFOTOGRAFIE“ im Naturpark Karwendel

 

Mit dem Naturfotografen Reinhard Hölzl unterwegs im größten Naturpark Österreichs!

Auch im Jahr 2016 bieten wir wieder einen Foto-Workshop an! Infos Fotoworkshop 2016

Der professionelle Naturfotograf Reinhard Hölzl führt Sie zu den schönsten Fotoplätzen im Naturpark Karwendel und gibt seine Erfahrungen an Sie weiter – um Ihnen zu besseren Bildern zu verhelfen!

 

INHALTE:

In zwei theoretischen Abschnitten zu je ca. drei Stunden erfahren Sie mit welcher Kameratechnik und Bildgestaltung man Landschaften, Tiere und Pflanzen am besten ablichtet.

Bei mehreren geführten Fotowanderungen durch das Karwendel können Sie zu jeder Zeit fragen und probieren – und dabei den größten Naturpark Österreichs kennenlernen.

 

Rissbach im Herbst, Karwendel-Gebirge, Tirol, Österreich, Europa 09-2006

Rissbach im Herbst

 

Und so läuft der Workshop ab:

Treffpunkt ist am Donnerstag, 22 September um 18.00 Uhr im Alpengasthof Eng am Großen Ahornboden. Nach dem gemeinsamen Abendessen wird der Kursablauf besprochen. Ein Mitarbeiter des Naturpark Karwendel wird uns über das Schutzgebiet informieren.

Die praktischen Teile finden je nach Witterung statt, vorrangig wird gemeinsam fotografiert. Die Ziele der Fotowanderungen werden flexibel entschieden, je nach Witterungsverhältnissen. Die Wanderungen sind leicht und auch für „Ungeübte“ zu meistern.

Es besteht die Möglichkeit, bereits gemachte Bilder mitzubringen, um diese im Kurs zu besprechen.

Das Ende des Workshops ist am Sonntag spätestens um 16.00 Uhr. Eine frühere Abreise ist möglich, wir werden versuchen, einen günstigen Zeitpunkt für alle Teilnehmer zu finden.

 

Obere Isar Bayern, Deutschland, Europa 05-2001

Obere Isar

 

LEISTUNGEN:

3 Übernachtungen mit Halbpension im Einzelzimmer, 2 Lunchpakete

Fotoworkshop „NATURFOTOGRAFIE“: Mehrere geführte Fotowanderungen, Skriptum der theoretischen Teile in digitaler Form, Bildbesprechungen

Transfers während des Workshops

 

MÖGLICHE FOTOPUNKTE: (Auswahl)

Großer Ahornboden • Kleiner Ahornboden • Ladiz-Alm mit Laliderer Wänden • Engalm • Engergrund • Obere Isar (Sonnenaufgang und Makromotive) • Schlucht des Rissbachs in der Nähe von Hinteriss • Wasserfall bei der Garberl-Alm • Rontal • Tortal • Weg zum Hohljoch (Urwald, Aussicht am Joch…) • Brücke am Sylvensteinsee • Luttensee bei Mittenwald

 

Berg-Ahorn (Acer pseudoplatanus), dahinder das Karwendel-Gebirge

Berg-Ahorn (Acer pseudoplatanus), dahinder das Karwendel-Gebirge

 

INHALTE DER THEORETISCHEN TEILE:

Motive:

– Landschaften, Tiere, Pflanzen, Makro

Wissensgrundlagen:  

– die Natur verstehen

– zur rechten Zeit am richtigen Ort

Bildgestaltung:    

– Fotografisches Sehen

– Linienführung

– Licht und Beleuchtung

– Blickwinkel und Bildwinkel

– Schärfentiefe

– Objekte in Bewegung

– Gestalten mit dem Umfeld

– Besonderheiten der Naturfotografie

Die richtige Ausrüstung:  

– Kameratypen

– der Bildsensor

– Objektive

– Stative

– Zubehör

– Spezielle Hilfsmittel

Fotografieren im Freien: 

– Kleidung

– heiße Sonne

– Regen und Feuchtigkeit

– Wind und Kälte

– Sand und Staub

Einstieg in die Naturfotografie: 

– Zoo- und Gehegefotografie

– im Botanischen Garten

3 Bilder:   

– Naturfotos und ihre Geschichte

 

Waldteich im Herbst, Hinterriß, Tirol, Österreich, Europa

Waldteich im Herbst

 

Bitte zum Workshop mitnehmen:

Fotoausrüstung, Schreibzeug, Laptop (wenn vorhanden), Wanderbekleidung mit wasserdichten und festen Bergschuhen, gute Ersatzschuhe (Turn- oder Trekkingschuhe mit rutschfestem Profil), Regenschutz, Stativ, Fernglas, Wanderstöcke, individuelle Verpflegung für Wanderungen (Getränke, Obst, Müsli-Riegel, Schokolade, …).

 

Wenn Sie am Workshop teilnehmen möchten, bitten wir Sie um eine baldige Vormerkung. Ist die Mindestteilnehmerzahl erreicht, erhalten Sie umgehend Bescheid, dass der Workshop stattfindet. Nach Einzahlung der Gebühr sind Sie verbindlich für den Workshop angemeldet.

 

Einzahlung bitte auf das Konto:

IBAN: AT98 3621 8000 0004 0667

BIC: RZTIAT22218

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und stehen für weitere Informationen gerne persönlich zur Verfügung!

 

Die Teilnahme am Workshop findet auf eigene Gefahr statt, die Kursleiter haften nicht für Schäden und Unfälle aller Art.

Bei einer eingeschränkten Möglichkeit zur Fotografie aufgrund von anhaltendem Schlechtwetter oder höherer Gewalt erfolgt keine Rückerstattung der Kursgebühr.

Mit der Teilnahme am Workshop erklären sich die Kursteilnehmer mit den Bedingungen einverstanden.

 

Berg-Ahorn (Acer pseudoplatanus), dahinder die Grubenkar-Wände

Berg-Ahorn (Acer pseudoplatanus), dahinder die Grubenkar-Wände

Informationen

Datum
Dauer
Vortragender
Teilnehmerzahl
Anmeldung
Preis