Es werden 1–16 von 22 Ergebnissen angezeigt

Almgeschichten

Almgeschichten

17,95
zzgl. Versand
AlmGeschichten

Vom Leben nah am Himmel
Autorin: Irene Prugger

Sehnsuchtsort Alm oder vielmehr Ort des kargen Lebens und der harten Arbeit? Vom Almauftrieb im Frühsommer bis zum Almabtrieb im Herbst und zum winterlichen Ausflug auf die trendige Alm-Skihütte geht’s in diesem Buch almauf, almab. Dabei eröffnen sich zahlreiche Geschichten über das Almleben und die „Alminger“, die – so unterschiedlich sie auch sind – alle eines gemeinsam haben: Sie fühlen sich auf ihrer Alm sehr nah am Himmel. Meistens jedenfalls. Denn auch von schlechten Zeiten, verregneten Sommern, verletzten Tieren, unsinnigen EU-Verordnungen und lästigen Touristen können die Almleute etwas erzählen.

  • ein Lesebuch, das in eine andere Welt entführt
  • 31 Almporträts, mit Charme und Gefühl erzählt
  • faszinierende Einblicke in den Alltag auf der Alm
  • spannende Interviews mit vielen Hintergrundinformationen
  • stimmungsvolle Farbfotos

256 Seiten

Loewenzahn Verlag

ISBN: 987-3-7066-2462-6

Almkochbuch

Almkochbuch

16,95
zzgl. Versand
Almkochbuch

Rezepte von Sennerinnen
Autorinnen: Eva Maria Lipp, Eva Schiefer

Natur pur. Für dieses Kochbuch wurden zahlreiche – von Sennerin zu Sennerin überlieferte Rezepte zusammengetragen, die das Leben auf der Alm widerspiegeln. Einfache, selten gekostete Speisen, hergestellt aus Zutaten, die vorwiegend von der Alm und aus der Region stammen. Die Frische und Einfachheit der Gerichte, bei deren Zubereitung den SennerInnen vielfach zugeschaut werden kann, sind ein besonderes Genusserlebnis. Durch die regionalen Besonderheiten ergibt sich ein vielfältiges Speisenangebot im alpinen Raum, welches mit diesem Buch an die nächsten Generationen weitergegeben wird. Alle Rezepte sind traditionelle, erprobte Almrezepte. Das Almkochbuch – ein Genussbuch zum Nachkochen, Schmökern und für einige wohl auch ein Quell der Kindheitserinnerungen.

128 Seiten

Österreichischer Agrarverlag

ISBN: 978-3-7040-2367-4

Das Gamsbuch

Das Gamsbuch

29,95
zzgl. Versand

Das Gamsbuch

Für Einsteiger und Profis

Autoren: Christine Miller & Luca Corlatti

Ein neues Praxisbuch, das alle wichtigen Aspekte des Gamswildes in Bejagung und Habitat anspricht. Wer Gams näher kennen lernen möchte, findet von einer Übersicht der heutigen Gamsvorkommen bis zum „Who is Who“ in der Gamsgesellschaft alles Wissenswerte. So werden auch die verschiedenen Alters- und Sozialklassen vorgestellt: Zum Ansprechen in der Praxis und zum Verständnis ihres jeweiligen Verhaltens und ihrer Funktion im gesamten Bestand. Luca Corlatti promovierte über die Populationsdynamik und die Habitatnutzung von Gamswild im Alpenraum und ist seit 2008 am Forschungsinstitut für Wildtierkunde der Universität für Bodenkultur in Wien beschäftigt. Dr. Christine Miller ist wissenschaftliche Assistentin im Lehrbereich Wildbiologie der Universität München sowie Referentin und Mitglied der Prüfungsausschüsse für Berufsjäger in Südtirol. Beide Autoren haben mehrere Fachartikel zum Thema Gams publiziert und gehören zum Mitarbeiterstab der Zeitschrift „Die Pirsch“.

192 Seiten, gebundene Ausgabe

Neumann – Neudamm Verlag

ISBN: 978-3-7888-1305-5

Der große Mountainbikeguide Tirol

Der große Mountainbikeguide Tirol

19,90
zzgl. Versand

Der große Mountainbikeguide Tirol

Über 100 Touren, Events und Bikeparks

Autor: Willi Hofer

Wo gibt es die besten Downhill Trails? Welche Mountainbiketour eignet sich für die ganze Familie? Worauf muss ich achten, wenn ich beim Ötztal Radmarathon teilnehmen möchte? Egal, welche Frage rund ums Mountainbiken in Tirol auftaucht, Willi Hofer kennt die Antwort. Der vielseitige Sportler und Mountainbikeexperte ist bei allen Events dabei und hat alle Parks besucht. Er weiß, welche Touren zu welcher Jahreszeit am schönsten sind und wo es spannende Streckenvarianten gibt. Die über 100 Touren und Trails sind mit Wegbeschreibungen, Übersichtskarten, Fotos und Steigungsdiagrammen ausführlich dargestellt. Der ideale Begleiter für alle Touren vom Achensee über Innsbruck bis zum Stubaital bietet alle wichtigen Infos auf einen Blick: Länge, Schwierigkeitsgrad, Höhenmeter, Anreise und Einkehrmöglichkeiten ebenso wie wichtige Telefonnummer oder Betriebszeiten der Bahnen. Die zahlreichen Informationen ermöglichen die perfekte Tourenvorbereitung für Anfänger und Profis und garantieren höchsten Mountainbike-Genuss in der Alpenregion.

 

464 Seiten, kartoniert, mit über 300 Farbfotografien

Löwenzahn Verlag

ISBN 978-3-7066-2558-6

 

Der Isarwinkel und Bad Tölz Out Of Stock

Der Isarwinkel und Bad Tölz

19,90
zzgl. Versand
Der Isarwinkel und Bad Tölz

Ein einzigartiges Stück Bayern
Autorin: Barbara Schwarz (Hrsg.)

Naturschönheiten wohin man blickt – Der Isarwinkel ist ein besonders gesegneter Flecken Erde. Wie kaum eine andere Region steht er für Bayern: idyllisches Urlaubsland und traditionsreiche Heimat.
Barbara Schwarz folgt dem Lauf der Isar von den Quellen in Tirol zu den schönsten Plätzen und Winkeln: Anhand ausgewählter Orte, Geschichten und Fotos zeigt sie die einzigartige Welt des Alpenvorlandes um Bad Tölz.

Neben den Orten an der Isar gibt es Abstecher auf einsame Berge, zu idyllischen Almen, zum geheimnisvollen Walchensee, in die schöne Jachenau, zu stillen Mooren und nach Bad Tölz, wo ein ausführlicher Halt gemacht wird.

Hintergrundinformationen aus den Bereichen Natur, Geschichte und berühmte Personen, historisches Bildmaterial, regionale Rezepte und Beispiele der isartypischen Pflanzenwelt runden den Blick auf den Isarwinkel ab.

216 Seiten

Volk Verlag München

ISBN: 978-3-937200-90-3

Die Eng-Alm

Die Eng-Alm

9,90
zzgl. Versand
Die Eng-Alm

Ein Almdorf erzählt seine Geschichte

Hrsg.: Agrargemeinschaft Eng-Alm
(Fotografien und Texte von Reinhard Hölzl)

Mitten im Tiroler Karwendelgebirge liegt das Almdorf Eng, geformt durch jahrhunderlange bäuerliche Bewirtschaftung. Eingebettet in die beeindruckende Gebirgslandschaft des größten Naturschutzgebietes der Nördlichen Kalkalpen, ist die Eng ein beliebtes Ausflugsziel und Ausgangspunkt vieler Bergwanderungen.

95 Seiten

Die schönsten Familienwanderungen in Tirol

Die schönsten Familienwanderungen in Tirol

19,95
zzgl. Versand

 Die schönsten Familienwanderungen in Tirol

Autor: Peter Freiberger

Peter Freiberger, der bekannte Verfasser der Familienwandertipps in der Tiroler Tageszeitung, präsentiert in dieser vollständig überarbeiteten Neuausgabe die schönsten Wandertouren für Groß und Klein: Ob Hüttenwanderungen, leichte Gipfelbesteigungen, Winterspaziergänge oder Rodelpartien – hier ist für jeden Geschmack und für jede Jahreszeit etwas dabei. Jede Tour bietet ihre eigenen Attraktionen speziell für die jungen Bergfexe – so fällt es leicht, Kinder für Unternehmungen in der freien Natur zu motivieren!

Löwenzahnverlag

176 Seiten, Klappenbroschüre

ISBN 978-3-7066-2418-3

Erlebnis Pfeishütte

Erlebnis Pfeishütte

23,00
zzgl. Versand
Erlebnis Pfeishütte

Ein Lesebuch aus dem Alpenpark Karwendel
Hrsg.: Winfried Schatz und Hermann Sonntag

Die Herausgeber und Autoren W. Schatz und H. Sonntag überschreiten ganz bewusst die thematischen und geografischen Grenzen eines reinen Hüttenbuchs. Sie schlagen zahlreiche (alpin-)historische und naturkundliche Brücken zur Umgebung – dem faszinierenden Gebirgsstock des Alpenpark Karwendel mit seinen zahlreichen Gipfeln, Karen und Almen.

Es ist einleuchtend, dass die Hüttengeister während dieser vielen Jahrzehnte des Bestehens vieles in Erfahrung gebracht haben, was sich in und um die Pfeishütte so alles zugetragen hat. Traurige und lustige Geschichten für den Berglerstammtisch, Alpinhistorisches und naturkundliche Besonderheiten sowie Heimatkunde wurden in kurze Geschichten verpackt und sollen neugierig machen auf eine recht einsame Gegend im Alpenpark Karwendel.

224 Seiten

ISBN: 978-3-200-03278-1

Gipfelkreuze in Tirol

Gipfelkreuze in Tirol

29,90
zzgl. Versand

Gipfelkreuze in Tirol

Eine Kulturgeschichte mit Gegenwartsbezug

Autor: Wolfgang Kunz

Gipfelkreuze sind Symbole des christlichen Glaubens und markieren die höchsten Punkte der Berge. Als Zeichen kollektiver oder individueller religiöser Handlungen ermöglichen sie uns Einblicke in die Glaubenswelten der Menschen. Wer stellt überhaupt Gipfelkreuze auf? Und warum tun das die Menschen? Wie passt dieses Phänomen in eine Zeit der Säkularisierung? Als jüngste kulturell-religiöse Erscheinung auf den Gipfeln werden heute an den Kreuzen immer öfter buddhistische Gebetsfahnen befestigt; ja selbst die Ablehnung von Gipfelkreuzaufstellungen ist ein nicht zu übersehendes Begleitphänomen. Auf alle diese Fragen suchte der Autor Antworten und lädt den interessierten Leser ein, diese kulturellen Aspekte einer Naturlandschaft kennenzulernen.

262 Seiten, gebundene Ausgabe

Böhlau Verlag

ISBN: 978-3-205-78727-3

Angebot!
Großer Ahornboden – Eine Landschaft erzählt ihre Geschichte

Großer Ahornboden – Eine Landschaft erzählt ihre Geschichte

29,50 10,00
zzgl. Versand
Großer Ahornboden

Eine Landschaft erzählt ihre Geschichte
Autoren: Hermann Sonntag und Franz Straubinger

Mit diesem Buch über den Großen Ahornboden wird die Geschichte der Landschaft im Herzen des Karwendels erstmals umfassend erzählt. Basierend auf jahrelangen Recherchen und aktuellen Forschungserkenntnissen laden Hermann Sonntag und Franz Straubinger die Leser ein, aus verschiedenen Blickrichtungen den Ahornboden zu betrachten. Unterstützt wurden sie bei dieser Spurensuche von den zwei renommierten Geologen Rainer Brandner und Christoph Spötl, die ihrerseits neueste Erkenntnisse aus der eigenen Forschungstätigkeit hier erstmalig publizieren. Herausgekommen ist schlussendlich ein kostbarer Bildband, der nicht nur durch seine herrliche Bildausstattung und Erkenntnistiefe brilliert, sondern auch die Begeisterung der Autoren widerspiegelt.

152 Seiten

Berenkamp Verlag

ISBN 978-3-85093-332-2

Karwendel Out Of Stock

Karwendel

39,90
zzgl. Versand
Karwendel

Autor: Heinz Zak

Ein Bildband. Mit vielen Infos für Wanderer, Bergsteiger und Kletterer

Kein anderer Name ist so eng mit diesem Gebirge verbunden wie der von Heinz Zak: Seit nun mehr 30 Jahren ist er immer wieder in „seinen“ Bergen unterwegs, zu jeder Tages- und Jahreszeit. Als Bergsteiger überschritt er alle Karwendelketten, als Kletterer eröffnete er zahlreiche extreme Routen und durchstieg drei Klassiker der berüchtigten Laliderer-Nordwand an einem Tag. Mit seiner Kamera begleitete er Kletterer, Wildwasserfahrer und Mountainbiker auf ihren ungewöhnlichen Wegen, nahm extrem lange Zustiege in Kauf, um einsame, wilde Orte und ausgesetzte Gipfel zu erreichen und biwakierte in eisigen Nächten, um traumhafte Sonnenunter- und -aufgänge oder bezaubernde Vollmondstimmungen festzuhalten. So entstanden ungewöhnliche, zum Teil unter extremen Bedingungen aufgenommene Landschaftsimpressionen und ein Bildband, der so vielseitig und einzigartig ist wie das Karwendelgebirge selbst.

280 Seiten

Tyrolia Verlag

2. Auflage 2015

ISBN: 978-3-7022-3338-9

Kostbare Kräuterblüten – 95 Rezepte mit essbaren Schönheiten aus dem Garten

Kostbare Kräuterblüten – 95 Rezepte mit essbaren Schönheiten aus dem Garten

34,90
zzgl. Versand

Die neuen Farb- und Aromastars der Küche: Kräuterblüten!

Autoren: Gabriele Halper und Eveline Bach

Die sonnenverwöhnten Blüten der Kräuter verzaubern mit ihrer farbenprächtigen Vielfalt und machen jedes Gericht zu etwas ganz Besonderem. Wussten Sie, dass die Blüten im Geschmack noch feiner, manchmal gar intensiver als die Kräuter selbst sind? Und die herrlichen Aromen und Farben des Sommers lassen sich noch dazu wunderbar konservieren.

Besondere Rezepte mit bunter Blütenvielfalt: ein Fest für alle Sinne
Gabriele Halper und Eveline Bach holen die kostbaren essbaren Blüten vor den Vorhang, Luzia Ellert setzt die Pracht genial in Szene. Für Liebhaber von Gerichten mit einer außergewöhnlichen Note einfach inspirierend: ob Spargellinguini mit Schnittlauchblüten, Erdbeer-Grapefruit-Salat mit Blüten der Minze oder Maronikonfekt mit getrockneten Thymianblüten – ein Kochbuch zum Schwelgen.

Halbleinenband, mit über 160 Farbfotografien von Luzia Ellert

280 Seiten, gebunden

Löwenzahnverlag

ISBN 978-3-7066-2590-6

Naturparke in Österreich

Naturparke in Österreich

39,90
zzgl. Versand
Naturparke in Österreich

Bildband

Autoren: Herfried Marek und Ewald Neffe

Zwei der besten österreichischen Naturfotografen geben mit über 300 faszinierenden Bildern Einblick in die schönsten Natur- und Kulturlandschaften Österreichs mit ihren Besonderheiten von Tier- und Pflanzenwelt.

260 Seiten

Leopold Stocker Verlag

ISBN 978-3-7020-1396-7

Rund um das Hallerangerhaus

Rund um das Hallerangerhaus

5,00
zzgl. Versand

Rund um das Hallerangerhaus

Mit der vorliegenden Broschüre möchte die Gruppe Natur und Umwelt der Sektion Schwaben die Besucher des Hallerangerhauses auf interessante Touren und Wissenswertes am Weg aufmerksam machen. Dabei wird ohne Anspruch auf wissenschaftliche Tiefe auf die vielfältige Natur im Herzen des Karwendels eingegangen. So finden sich nützliche Beschreibungen für Wanderungen, Klettertouren und Mountainbikerouten neben Informationen zur Geologie, zur Alm- und Waldwirtschaft oder zur Pflanzen- und Tierwelt. Das Wissen um die Hintergründe macht Ihren Karwendelurlaub zu einem Erlebnis, das Sie noch lange in Erinnerung behalten. In diesem Sinn ist das Heft kein reiner naturkundlicher Abriss, sondern ein Beitrag zu mehr Bergerlebnis.

68 Seiten

Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins
Gruppe Natur und Umwelt

Schutz, Erhalt und Verbesserung der Vogellebensräume im Karwendel – Praxishandbuch für forstliche Maßnahmen

Schutz, Erhalt und Verbesserung der Vogellebensräume im Karwendel – Praxishandbuch für forstliche Maßnahmen

0,00
zzgl. Versand

Praxishandbuch für forstliche Maßnahmen

Schutz, Erhalt und Verbesserung der Vogellebensräume im Karwendel

Das Karwendel ist aufgrund seiner Nominierung als Natura 2000-Gebiet nach der sog. Vogelschutz-Richtlinie von besonderer Bedeutung für den europäischen Vogelschutz. Die Karwendel-Kartierung 2010–2012 im Auftrag des Landes Tirol/Abteilung Umweltschutz hat klar gezeigt, dass ein Großteil der besonders schützenswerten Vogelarten Waldlebensräume benötigt.

Das vorliegende Praxishandbuch dient als Information und Handlungsanleitung für Waldbesitzer und Forstpersonal ohne Verordnungscharakter. Es basiert auf der vogelkundlichen Karwendelkartierung und ist eine Fachgrundlage für die Integration des Vogelschutzes in die forstlichen Planungen.

  • 84 Seiten
  • 2. Auflage
Versandkosten: € 1,60
Seltene Nutztiere der Alpen

Seltene Nutztiere der Alpen

39,50
zzgl. Versand
Seltene Nutztiere der Alpen

7000 Jahre geprägte Kulturlandschaft
Autor: Günther Jaritz

Dieses reich illustrierte Standardwerk behandelt erstmals alle autochthonen Nutztierrassen des Alpenbogens. Der Autor bereiste drei Jahre lang die verschiedenen Regionen der Alpen, um die ursprünglichen Verbreitungsgebiete aufzusuchen und mit den Züchtern zu sprechen.

Der Leser folgt ihm zu den letzten ortsstämmigen Hirtenhunden Osttirols und Savoyens, lernt die kleinsten Rinder der Alpen, das Evolèner Vieh des Wallis, kennen und erfährt Erstaunliches über die Esel der Provence, die letzten schwarzen Alpenschweine und die seltenen blauen Ziegen Tirols.

Ein umfassendes Kartenwerk, ein ausführlicher historischer Teil über die einstige Vielfalt der alpinen Nutztierrassen sowie Wissenswertes über Zuchtgeschichte und Gefährdungseinstufung runden diese Gesamtschau über 7000 Jahre Landschaftsprägung durch den Menschen und seine Nutztiere ab.

336 Seiten

Verlag Anton Pustet

ISBN 978-3-7025-0744-2