Neueste Bilder

herbst_2014 dsc_0028

Archiv

Sebastian Pilloni

Hallo mein Name ist Sebastian Pilloni,

Vor einiger Zeit habe ich das Licht der Welt in Innsbruck am Fuße des Karwendels erblickt. Doch bevor ich, einige Jahre später wieder nach Innsbruck zurückkehrte, besuchte ich erstmal die Volksschule in Gossensass und später das hum. Gymnasium in Brixen.

Bereits in dieser Zeit habe ich meinen Hang zur Natur und zu der Bergwelt, die uns umgibt entdeckt. Als begeisterter Bergsteiger, Kletterer, Skitourengeher und Hobbyfotograf wurde es nicht besser; der Hang zu unserer Natur und die Landschaften, welche sie prägt, wurde größer. Und dank der unendlichen Vielfalt unserer Natur, habe ich nie das Gefühl mich wirklich satt gegessen zu haben.

Heuer habe ich bereits zum fünften Mal die Ehre mich als Ranger im Naturpark Karwendel bewegen zu dürfen und somit wieder viele schöne Tiere, Pflanzen und Berge zu erleben. Außerdem habe ich nunmehr viele schöne Erinnerungen, die mich an diese faszinierende Landschaft und Natur bindet und möchte weiterhin meine Dienste und Veränderungen, auch wenn sie nur winzig sind, dem Karwendel anbieten.


Kommentare wurden geschlossen.